Das Unternehmen

2003 gründete KFZ-Mechaniker-und Karosseriebau-Meister Alexander Kögl seine kleine und feine KFZ-Werkstätte. Vorerst arbeitete er alleine, bis nach und nach Mechaniker-, Karosseriebau-Lehrlinge und später Gesellen wie auch Assistentin notwendig geworden sind.

Als dann 2006 die 300m² große Werkstätte aus allen Nähten platzte, beschloss man auch räumlich zu expandieren. Das Glück auf seiner Seite packte Alex Kögl die Gelegenheit am Schopf, erstand gleich nebenan ein passendes großes Grundstück und errichtete einen mehr als doppelt so großen Betriebsstandort, der seit 01.01.2008 alle Services und Leistungen einer modernen KFZ-Werkstätte, Spengler- und Lackiererei möglich macht.